Dienstag, 22 August 2017
Notruf : 112

20.06.2014 – Zimmerbrand

Am 20.06.2014 um 02:05 Uhr wurde die Feuerwehr Allensbach zu einem Zimmerbrand in die Konstanzerstrasse, Ecke Steig gerufen. Da die Alarmmeldung auf einen Zimmerbrand mit einer vermissten Person lautete, rückte die Feuerwehr mit einem gesamten Löschzug an. Glücklicherweise konnte Einsatzleiter K.-H. Späth sogleich Entwarnung geben: Offenbar hatte sich ein Holz-Schneidebrett auf einer heissen Herdplatte entzündet und den Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehrsorgte durch öffnen der Fenster für schnelle Belüftung. Eine Person wurde Rettungsdienstlich untersucht, ansonsten waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich, so dass die Kameraden nach 20 Minuten wieder einrücken konnten.
Dank dem Rauchmelder entstanden keine Größeren Schäden. Ohne einen Rauchmelder wäre der Einsatz schlimmer ausgegangen. Daher empfiehlt die Feuerwehr Allensbach die Installation von Rauchmeldern in Wohnungen und Häusern! Rauchmeldern sind eine kleine Investition, welche Ihr Leben retten kann.

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de