Samstag, 21 Oktober 2017
Notruf : 112

Verkehrsunfall auf der B33

verkehrsunfall-auf-der-b33_01Am Abend des 21.10.2016 ereignete sich auf der B33 zwischen den Anschlussstellen Allensbach Mitte und Ost ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.

Gegen 17:50 Uhr wurde daraufhin der Rettungszug der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach alarmiert. Vor Ort fand Einsatzleiter Florian Bottlang zwei verunfallte PKW vor. In einem Fahrzeug war der Fahrer so eingeklemmt, dass er sich nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien konnte. Daraufhin wurde ein Zugang für den Rettungsdienst geschaffen um ihn anschließend mit Hilfe von hydraulischem Rettungswerkzeug aus dem PKW zu befreien. Parallel dazu stellten die Einsatzkräfte den Brandschutz sicher. Der Fahrer und eine weitere verletzte Person wurden mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus transportiert.

Anschließend wurde die Straße mit Ölbindemittel abgestreut und an die Polizei übergeben.

Ebenfalls vor Ort war der stellvertretende Kreisbrandmeister Hans-Jürgen Oexl.

Nach ca. 2,5 Stunden konnten die 22 Einsatzkräfte in das Gerätehaus zurückkehren.

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de