Freitag, 21 September 2018
Notruf : 112

28.08.2014 – Gebäudesicherung nach Einbruch

Um sich Zugang in ein Geschäft in der Prof.-Maier-Leibnitz-Straße zu verschaffen, schlugen Einbrecher in der Nacht des 28.08.2014 eine Scheibe ein. Die Polizei forderte daraufhin die Feuerwehr nach.

Um 04:41 Uhr alarmierte die integrierte Leitstelle Konstanz den Leitungsdienst der Freiwillige Feuerwehr Allensbach.
Die zerschlagene Scheibe wurde unter der Einsatzleitung von Martin Wehrle entfernt und durch eine Holzplatte ersetzt.

Nach ca. 50 Minuten konnten die 6 Mann wieder einrücken.

27.08.2014 – Wassereinbruch

Am Mittag des 27.08.2014 um 12:41 Uhr alarmierte die integrierte Leitestelle Konstanz den Leitungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach zu einem Kleineinsatz. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kaltbrunnerstrasse meldete, dass aus der darüber gelegenen Wohnung Wasser durch die Decke in seine Wohnung eintrat.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte, unter Leitung von Florian Bottlang, eine leicht durchnässte Decke antreffen. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, wurde die darüber liegenden Wohnung aufgesucht. In dieser konnte ein undichtes Heizungsrohr im Boden lokalisiert werden, aus dem geringe Mengen Wasser austraten. Daraufhin wurde ein Heizungsmonteur verständigt und die Einsatzstelle an den Wohnungseigentümer übergeben.

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de