Sonntag, 8 Dezember 2019
Notruf : 112

Ausgelöster Heimrauchmelder

Am 25.12.2018 um 01:13 Uhr wurde die Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Straße „Im Reihetal“ alarmiert. 

Vor Ort wurde die Türe gewaltsam geöffnet und die betroffene Wohnung kontrolliert. Es konnte kein schädigendes Ereignis festgestellt werden. 

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. 

(Gefällt mir = lesenswerte Meldung)

Wasserrohrbruch

Am 15.12.2018 um 13:49 Uhr wurde der Leitungsdienst der Feuerwehr Allensbach zu einem Kleineinsatz alarmiert. Passanten meldeten im Strandweg Wasser im Garten eines Grundstücks welches vermutlich in das Gebäude laufe.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte im Garten einen Wasserrohrbruch als Ursache für den Wasseraustritt feststellen.  Der gesamte Keller des angrenzenden Gebäudes war ebenfalls überflutet worden. Die Feuerwehr setze zum abpumpen des Wassers mehrere Tauchpumpen und Wassersauger ein. Da die geborstene Wasserleitung nicht abgestellt werden konnte, musste die Feuerwehr über mehrere Stunden das immer wieder nachlaufende Wasser aus dem Keller pumpen. 

Nachdem der Notdienst der Stadtwerke Radolfzell das Leck lokalisiert, ausgegraben und geflickt hatte, konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden. 

(Gefällt mir = lesenswerte Meldung)

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de