Samstag, 21 Oktober 2017
Notruf : 112

Alarmprobe in der Kapplerbergstraße 

Am Abend des 18.04.2017 gegen 18:06 Uhr wurde die Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach, Abteilung Hegne und Abteilung Kaltbrunn zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Kapplerbergstraße alarmiert. Laut Zeugenaussagen wurden mehrere Personen vermisst.

Unter der Einsatzleitung von Florian Bottlang konnte die Rauchentwicklung bereits auf der Anfahrt bestätigt werden. Vor Ort bestätigte sich die Anzahl der vermissten von 10 Personen, weshalb mehrere Trupps unter Atemschutz mit C-Schläuchen in das Gebäude und die angrenzende Werkstatthalle vorgingen.

Um die umliegenden Häuser zu schützen wurde eine Riegelstellung aufgebaut und die Einsatzstelle in mehrere Abschnitte eingeteilt.

Nach und nach stellte sich zum Glück heraus, dass es sich hierbei um eine unangekündigte Alarmprobe handelte.

Nach ca. 2 Stunden war die Übung beendet. Insgesamt waren 34 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.

Alarmierungsart:Funkmeldeemfänger

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de