Donnerstag, 21 November 2019
Notruf : 112

Jahresabschlussprobe 2019

Am Abend des 25.10.2019 fand die Jahresabschlussprobe der Feuerwehr Allensbach mit allen Abteilungen in der Allensbacher Höhrenbergstraße statt. Angenommen war ein Brand an der Gas-Heizung im dortigen Kindergarten. Laut Passanten waren mehrere Personen, unteranderem auch Kinder, im Gebäude vermisst.

Die Einsatzkräfte konnten schon auf der Anfahrt eine deutliche Rauchentwicklung aus dem Gebäude erkennen. Daher wurden zusätzlich die Abteilungen Hegne und Kaltbrunn nachalarmiert.

Da dieses Objekt sehr verwinkelt ist, waren die Atemschutzgeräteträger und die Führungskräfte besonders gefordert. Zur besseren Koordination an der Einsatzstelle wurden Einsatzabschnitte gebildet. Die Menschenrettung wurde über tragbare Leitern sowie die Drehleiter durchgeführt.

Nach ca. 45 Minuten konnte die Übung beendet und mit dem Aufräumen begonnen werden. Viele Bürger und interessierte Zuschauer verfolgten die Übung.

Im Anschluss trafen sich alle Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr Allensbach im Allensbacher Feuerwehrhaus. Kommandant Hans-Christoph Köhne, Bürgermeister Stefan Friedrich und Kreisbrandmeister Carsten Sorg lobten die gelungene Übung und freuten sich über die reibungslose Zusammenarbeit der Abteilungen und den anderen Hilfsorganisationen. Im Anschluss klang der Abend mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichen zusammensitzen aus.

(Gefällt mir = lesenswerte Meldung)

 

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de