Dienstag, 12 November 2019
Notruf : 112

Unklare Rauchentwicklung

Am Vormittag des 11.12.2018 gegen 10:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach, Abteilung Allensbach, Abteilung Kaltbrunn sowie die Tagdienstschleife, zu einer unklaren Rauchentwicklung, aus dem Keller eines Wohnhauses, in den Lindenweg gerufen.

Vor Ort wurde der verrauchte Keller von einem Trupp unter Atemschutz und mit einer Wärmebildkamera ausgiebig erkundet. Dort konnte jedoch kein schädigendes Ereignis festgestellt werden. Da jedoch eine Verrauchung festzustellen war, gingen die Einsatzkräfte von einer Verpuffung an der Heizungsanlage aus.

Im Anschluss wurden die Wohnung und der Keller vom Rauch befreit und an die Polizei übergeben.

Nach ungefähr einer Stunde war der Einsatz beendet.

Alarmierungsart:Funkmeldeempfänger

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland
www.feuerwehr-allensbach.de