Brand im Dachstuhl

Am Abend des 15.12.2020 gegen 19:35 Uhr bemerkten Bewohner im Kargegg in ihrem Dachgeschoss einen Brand. Daraufhin wurde die Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach und Langenrain alarmiert.

Aufgrund des gemeldeten Stichworts wurden die Abteilungen Hegne und Kaltbrunn in Einsatzbereitschaft versetzt.

Die ersten Kräfte vor Ort konnten den Brand im Dachgeschoss lokalisieren und ablöschen. Im Anschluss wurde die Zwischendecke geöffnet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ebenfalls wurde die Dachhaut von außen mit Wärmebildkamera und Drehleiter kontrolliert. Eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Nachdem die Nachlöscharbeiten abgeschlossen waren, konnten die Kräfte den Rückbau einleiten.

Nach ungefähr 2 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.