Unwettereinsätze

Über den 10.02.2020 gab es, aufgrund des Sturmtiefs „Sabine“, mehrere Arbeitseinsätze, welche alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach beschäftigte.

07:53 Uhr: Zwei Bäume über Fahrbahn auf der Verbindungsstraße zwischen Hegne und Dettingen. Die Einsatzkräfte zersägten die Bäume und säuberten die Fahrbahn.

8:42 Uhr: Ein Baum über Fahrbahn Höhe Gemeinmärk und Landgasthaus Mindelsee. Der Baum wurde mit Motorsägen zerkleinert und die Straße im Anschluss geräumt. Die Straße zwischen dem Parkplatz Wildpark und Markelfingen wurde daraufhin durch den Kreis gesperrt.

9:20 Uhr: Ein Baum, welcher auf die Straße zwischen Freudental und dem Stöckenhof fiel, wurde ebenfalls mithilfe von Motorsägen zersägt und die Straße geräumt.

11:05 Uhr: Erneut mehrere Bäume auf der Verbindungsstraße zwischen Hegne und Dettingen. Daraufhin wurde die Straße vollständig gesperrt.

13:21 Uhr: Umgefallener Baum auf Telefonleitung zwischen Kaltbrunn und dem Stöckenhof. Baum wurde von den Einsatzkräften zersägt, die Leitung freigelegt und die Straße geräumt.